Datum Zeit
27. Juni 2019 13:00 - 18:00

Fischen auf dem Forellenhof Ludiswil in Römerswil

Besammlung Variante 1 Wanderung: 13.00 Uhr Bahnhof Hitzkirch (Billette selber lösen). 13.12 Uhr SBB Hitzkirch – Hochdorf.
Wanderzeit Geführte Wanderung von Hochdorf nach Ludiswil, ca. 1 1/2 Std.
Höhenmeter ca. 150 m
Anforderung leicht
Wanderleitung Margrit Richli
Verpflegung 15.00 Uhr kurze Einführung und ab an die Fischerrute. 16.30 Uhr Gepflegtes Fischer-Latein-Palaver bei feinem Apéro.
Wanderausrüstung Wanderschuhe, Wanderbekleidung
Kosten Fr. 25.- für Fischer-Ausrüstung, feiner Apéro mit Produkten aus dem Seetal sowie Varianten der haus geräucherten Forellen-Filets. Und 1 Forelle wird vakumiert mitgeliefert.
Rückkehr ca. 18.00 Uhr mit dem Bus ab Forellenhof Ludiswil nach Hochdorf. Anschliessend mit SBB nach Hitzkirch
Versicherung Sache der Teilnehmenden
Anmeldung bis spätestens Montag, 24. Juni 2019 an Margrit Richli, Tel. 041 917 23 53 / Mobile 079 626 55 40, richlimargrit@bluewin.ch. Bitte bei der Anmeldung die gewählte Variante 1, oder 2, oder 3 vermerken. 
Auskunft nur bei wirklich schlechtem Wetter wird auf die Wanderung verzichtet. Benachrichtigung per Mail oder Telefon.

Selber fischen – ein spannendes Abenteuer! Anlässlich unseres  Seetaler-Genuss-Nachmittags besuchen wir Familie Spielhofer’s Forellenhof in Ludiswil, Römerswil. Wir werden kompetent in die Geheimnisse des erfolgreichen Fischfangs eingeführt und während des Anlasses fachkundig unterstützt. Der Anlass eignet sich für alle interessierten 60-Aktiven. Der Forellenhof kann zu Fuss, auf dem Velo oder per Privat-Auto erreicht werden. Wir haben 3 Varianten vorbereitet.

Variante 2 Velotour: 13.30 Uhr Besammlung Granador-Areal. Geführte, lockere E-Bike und Normal-Velo-Tour – über Retschwil, Karin-Thürig-Weg nach Ludiswil

Leitung: Ernst Müller

Variante 3 Privat-Auto: 14.30 Uhr Besammlung Granador-Areal. Individuelle Fahrt mit Mitfahrgelegenheit nach Ludiswil

Programm Forellenhof: 15.00 Uhr kurze Einführung und ab an die Fischerrute. 16.30 Uhr Gepflegtes Fischer-Latein-Palaver bei feinem Apèro

Rückkehr: Ca. 18.00 Uhr. Velofahrer: Gemütliche, geführte Talfahrt nach Hitzkirch. Auto: Individuelle Rückfahrt mit Mitfahr-Gelegenheit

Kosten: Fr. 25.– ; inbegriffen: Fischer-Ausrüstung, feiner Apèro mit Produkten aus dem Seetal sowie Variationen der hausgeräucherten Forellen-Filets. Und: 1 Forelle wird mitgeliefert (vakumiert).

Kleidung: Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Bei wirklich schlechtem Wetter wird auf die Velotour verzichtet. Benachrichtigung per Mail oder Telefon.

Versicherung: Sache der Teilnehmenden

Anmeldung: Bis spätestens Montag, 24. Juni 2019 an Margrit Richli Tel. 041 917 23 53 / Mobile 079 626 55 40 richlimargrit@bluewin.ch

Bitte bei der Anmeldung die gewählte Variante 1 oder 2 oder 3 vermerken. Bei Variante 3 bitte vermerken, ob Mitfahrgelegenheit erwartet oder geboten wird.

Nächster Anlass: Donnerstag, 11. Juli 2019. Wanderung  im Gebiet Lungern / Turren