Datum Zeit
23. Mai 2019 9:00 - 17:45

Leichte Rundwanderung Bürgenstock

Besammlung  09.00 Uhr Bahnhof Hitzkirch
Wanderzeit  kurze Flachwanderung ca. 1 1/2 Std; Rundwanderung ca. 2 Std.
Höhenmeter  Rundwanderung Auf- / Abstieg 240 m
Anforderung  leicht
Wanderleitung  Margrit Richli
Verpflegung  aus dem Rucksack
Wanderausrüstung  Wanderschuhe, Wanderstöcke bei Bedarf
Kosten  Zug, Schiff, Standseilbahn, Bus Fr. 32.00
Rückkehr  17.45 Uhr Bahnhof Hitzkirch
Versicherung  ist Sache der Teilnehmenden
Anmeldung  bis spätestens Montag, 20. Mai 2019 an Margrit Richli Tel. 041 917 23 53 / 079 626 55 40, richlimargrit@bluewin.ch. Die Anmeldung ist verbindlich und sie wird in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Bitte Halbtax oder GA angeben.
Auskunft  bei zweifelhafter Witterung erfolgt Benachrichtigung per Mail oder Telefon

Der Bürgenstock, ein Mythos!  Wir fahren mit dem Zug nach Luzern, geniessen anschliessend die Schifffahrt bis Kehrsiten und lassen uns bequem mit der neuen Standseilbahn auf den Bürgenstock bringen. Traumhaft diese Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Berge! Wir wandern durch eine abwechslungsreiche Landschaft, mit herrlicher Fernsicht bis Honegg wo wir Mittagsrast halten. Bei einem Kaffee auf der Terrasse des Hotels Honegg kommen wir, ob der grandiosen Aussicht ins Schwärmen. Ein kleines Paradies! Jene, die sich für die leichte Wanderung entscheiden, wandern über die Trogenalp zurück zum Bürgenstock. Die Rundwanderung führt übers Känzeli zum Hammetschwandlift und weiter über den imposanten Felsenweg zum Ausgangspunkt. Mit vielen wunderschönen Eindrücken fahren wir mit Bus und Zug zurück ins Seetal.

Nächster Termin: 6. Juni 2019

Wanderung Engelberg nach Grafenort