Datum Zeit
Di, 10. Dez 2019 13:10 - 21:00

Führung im Kloster Muri

Variante 1 mit Privatauto, ohne Wanderung: Treffpunkt 15.15 Uhr beim Pauliplatz. Fahrt mit Privatautos zum Kloster Muri. Wer fährt? Wer möchte mitfahren? Bitte bei der Anmeldung vermerken. Besammlung mit Gruppe Variante 2 beim Haupteingang Klosterkirche Muri. Programm ab 16.00 Uhr analog Variante 2 (siehe obere Tabelle, ab Klosterführung:…..).

Das Kloster Muri ist eine ehemalige Benediktinerabtei. Das denkmalgeschützte Hauskloster der Habsburger ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Aargaus. Aufgrund seiner historischen, architektonischen und kulturellen Bedeutung ist es als Kulturgut von nationaler Bedeutung eingestuft. Die Basisführung informiert uns über Geschichte und Kultur des 1841 aufgehobenen Benediktinerklosters. Wir besuchen die prachtvollen Räume, bewundern die einzigartigen Renaissancescheiben im Kreuzgang, sowie das Barocktogon mit seinen berühmten Orgeln.

Nächster Termin, 10. Januar 2020: Mondscheinwanderung Birrwil/Tannhölzli – Hochwacht – Homberg – auf anderen Wegen zurück nach Birrwil.