Datum Zeit
Mi, 22. Sep 2021 8:30 - 17:00

Leichte Wanderung Grüningen-Botanischer Garten-Lützelsee (anstelle Zugerberg)

Aufgrund der Unwetterschäden auf dem Zugerberg haben wir NEU die Leichte Wanderung ins Zürcher-Oberland verlegt!

Die Carfahrt führt uns diesmal ins Zürcher-Oberland. Im Schlossgarten von Grüningen geniessen wir den obligaten Kaffee und Gipfeli. Anschliessend wandern wir durch das historische Städtchen Grüningen mit seinen stattlichen Steinhäusern, Riegelbauten, aber auch verträumten Nebengässchen und Brunnen. Nach einer abwechslungsreichen halbstündigen Wanderung erreichen wir den Botanischen Garten. Die Vielfalt an Pflanzen, Sträuchern, grossen und kleinen Bäumen, die je nach Jahreszeit immer wieder neues Leben hervor bringen, laden uns zum Geniessen und Verweilen ein.

Nach den vielen Beobachtungen und dem gestärkten Mittagessen aus dem Rucksack, das wir auf einem gemütlichen Rastplatz im Garten eingenommen haben, machen wir uns weiter auf den Weg. Durch den Wald, vorbei an einem kleinen Weiher, und anschliessend durch die offene Landschaft, nähern wir uns dem Naturparadies des Lützelsees. Eine wunderbare Aussicht über das Wasser des Lützelsees und das hügelige Gelände bis in die Bergwelt breitet sich vor uns aus. Der Lützelsee ist ein wahres Kleinod im Zürcher Oberland. Beim Gartenbeizli, Hasel löschen wir gemeinsam den Durst, bevor wir die letzten Meter entlang des Sees weiterwandern. Am Ende des Sees bei Lutikon steigen wir in den Car, der uns mit vielen schönen Eindrücken zurück ins Seetal bringt.

Nächste Aktivität: Donnerstag, 14. Oktober, Wanderung Weesen – Quinten